Entwicklung ist wichtig

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“
Henry Ford

Es gibt viele Zitate und Sprüche zum Thema Weiterentwicklung und Stillstand. Viele zeigen mir auf, was ich nicht möchte, da stehen bleiben wo ich bereits bin. Mir ist es wichtig fotografisch stets neue Schritte zu vagen und mich zu verbessern, Dinge anders zu machen und meinen eigenen Weg zu finden.

So hatte ich vergangenes Jahr mein erstes People Shooting, Landschaft und Natur haben mir nicht mehr gereicht, es musste eine andere Herausforderung her. Nach den ersten Gehversuchen, u.a. mit Sunny Rock, kam die Idee ein reines schwarz-weiß Shooting umzusetzen. Das hat mir so gut gefallen, dass ich mich näher mit dieser Materie beschäftigte. Der Umgang mit Licht und Schatten bekam für mich mehr Bedeutung. Das führte dazu, den Fokus komplett auf Monochrombilder zu legen.

Modell_Christian_Schutz

Modell: Christian Schutz

Derzeit grübel ich über weitere Änderungen, so gefallen mir die meisten Ergebnisse in Studioumgebung besser als Outdooraufnahmen. Ich mag es das Licht nach meinen Vorstellungen führen und setzen zu können. Das kann und möchte ich zwar auch outdoor, doch gefallen mir derzeit die Lowkey-Arbeiten sehr gut. So hatte ich letztens ein Shooting in einem Lost Place mit Christian Schutz, besonders die Aufnahmen mit Spot auf das Modell und sonst viel Dunkelheit, sprechen mich persönlich an. Die Frage ist daher, bekomme meinen Stil auch outdoor umgesetzt? Es bleibt eine Herausforderung.

Modell_Amy_Klimpel

Modell: Amy Klimpel

Was ich aber schon jetzt sicher weiß, ich möchte mehr Gesichts- und Hüftporträts machen. Nach nun einigen Shootings fällt mir immer wieder auf, dass mich Nahaufnahmen von Gesichtern am meisten faszinieren. Man kommt dem Modell sehr nah, näher als vielleicht wenn man sich live gegenüberstünde. Zusammen mit einem gefühlvollen Gesichtsausdruck ist es genau das, was ich mit Bildern vermitteln möchte.

Ich freue mich auf die Dinge, die da noch kommen werden, neues ausprobieren zu dürfen und neue Leute kennen zu lernen.

Bleibt neugierig!