Portrait oder Porträt?

Ich weiß, das nun Folgende wird einige verstören oder doch zumindest an mir zweifeln lassen. Aber da müsst ihr durch.

Ich habe vor einiger Zeit meine Schreibweise von zwei Worten geändert, die ich häufig nutze; aus „Portrait“ wurde „Porträt“ und aus „Model“ wurde „Modell“. Jetzt mag es auf euch so wirken, dass mir langweilig ist, da ich mir über soetwas Gedanken mache. Nur sollte ja auch der Schreiner wissen wie man Schrank schreibt.

Laut Duden und einer einleuchtenden Erklärung eines werdenden Lehrers (die haben ja manchmal recht) auf Facebook, bin ich damit auf der sicheren bzw korrekten Seite. So ist „Portrait“ eine alte, aus dem französischen übernommene Schreibweise, die mit „Porträt“ eingedeutscht wurde. Bei „Modell“ denken viele an das Spielzeugmodell, dabei steht es gleichzeitig auch für die Person, die sich malen oder fotografieren lässt.
Schaut man hingegen unter „Model“ stellt man fest, dies ist auch nicht falsch, zumindest soll es ein Synonym für „Fotomodell“ sein. Ja was denn nun?

In Sachen Rechtschreibung bin ich also jetzt sicher, was ein beruhigendes Gefühl. Schau ich mir allerdings an, wie sich Fotografen und Co im Netz ausdrücken, so kommen alle Formen vor. Manche schaffen es sogar zwei Schreibversionen in einem Text zu verwenden, Gratulation. Es ist dabei aber klar erkennbar, dass „Portrait“ und „Model“ wesentlich beliebter sind. Was aber, und jetzt wirds philosophisch, wenn nun alle anderen, die meine Kommentare und Beiträge lesen, denken ich sei zu dumm diese Worte korrekt zu schreiben? Ein Schreiner, der nicht Schreinerei schreiben kann? Bringt mir ja auch nichts, wenn ich die deutsche Sprache verteidige, dazu fehlt mir auch etwas die Bildung, mich alle anderen für zu doof halten.

Ich hoffe die, die diesen Text nicht eh schon weggeklickt, sondern tatsächlich bis hierher gelesen haben, können dieses dramatische Dilemma nachvollziehen. Was soll ich tun, mich sprachlich korrekt oder allgemein verständlich ausdrücken?

Vielleicht sollte ich auch einfach lieber mal für die anstehende Klausur lernen. Wie man Prokrastination schreibt weiß ich sicher! 😉